Hauptinhalt

Eisenmann und Saint-Gobain präsentieren den Rollenherdofen der Zukunft für pressgehärtete Stähle

Böblingen, 24. September 2018 – Unter der Devise „Rollenbruch war gestern“ präsentiert Eisenmann Thermal Solutions in Kooperation mit Saint-Gobain auf der Messe EuroBLECH in Hannover, wie man traditionellen Ofenbau mit zukunftsgerichteter Technik verbindet.

Die Besucher auf Stand H174 in Halle 27 können sich über die neueste Generation von Rollen für Presshärteöfen informieren, gleichzeitig selbst Hand anlegen und an Rollen aus der Produktion ausprobieren, wie einfach sich die AlSi-Anbackungen manuell ablösen lassen.

„Diese Rollen werden dauerhaft im harten Praxiseinsatz getestet und haben sich bewährt. Im Vergleich zu anderen marktüblichen Rollen, wird eine dreimal längere Lebensdauer erreicht. In zwei Jahren Dauereinsatz hatten wir keinen einzigen Rollenbruch aufgrund von AlSi-Eindringung“, so Hans-Ulrich Dorst, Produktmanager von Saint-Gobain. Das Unternehmen hat die Rollen speziell für die besonderen Anforderungen im Bereich Presshärten von Stahl (PHS) entwickelt.

Des Weiteren präsentiert Eisenmann in Hannover Verbesserungen seines Rollenherdofens für pressgehärtete Stähle im automobilen Leichtbau, die erhöhte Produktivität und Produktionssicherheit ermöglichen. Besucher können sich von 23. bis 26. Oktober mit den Eisenmann Spezialisten ausführlich austauschen, zum Beispiel über das modulare Ofenkonzept für flexibleren Versand und minimalen Konstruktions- und Montageaufwand, die gemauerte Ofenwand für maximale Standzeiten und minimalen Wartungsaufwand. Oder über das dichte Ofengehäuse und spezielle Tordesign für kontrollierte Atmosphärenregelung und das Erreichen von Taupunkten unter T = -20 °C, rein mit Trockenluft.

Eisenmann und Saint-Gobain präsentieren sich als optimale Wahl bezüglich Technik und Partnerschaft. Darüber hinaus lädt das Eisenmann Unternehmen TELOS Global am 24. Oktober zum „8th PHS Suppliers Forum“ auf der Messe EuroBLECH ein. Auch Eisenmann und Saint-Gobain werden sich auf dieser Bühne mit Fachvorträgen beteiligen.

Über Eisenmann

Eisenmann zählt zu den international führenden Anbietern von Anlagen und Dienstleistungen in den Bereichen Oberflächentechnik, Materialfluss-Automation, Thermoprozess- und Umwelttechnik. Seit mehr als 65 Jahren berät das süddeutsche Familienunternehmen Kunden und baut flexible, energieeffiziente und ressourcenschonende Anlagen nach individuellen Anforderungen für die moderne Produktion und Intralogistik. Eisenmann ist in Europa, Amerika und den BRIC-Staaten an 27 Standorten in 15 Ländern mit über 3.000 Mitarbeitern vertreten und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von 723 Millionen Euro (2017).

Rollenherdofen von Eisenmann, gebaut für die Herausforderungen der Zukunft.
Zoom
Rollenherdofen von Eisenmann, gebaut für die Herausforderungen der Zukunft.

Rollenherdofen von Eisenmann, gebaut für die Herausforderungen der Zukunft.

Die robusten Rollen entwickelte Saint-Gobain speziell für die Anforderungen im PHS-Bereich.
Zoom
Die robusten Rollen entwickelte Saint-Gobain speziell für die Anforderungen im PHS-Bereich.

Die robusten Rollen entwickelte Saint-Gobain speziell für die Anforderungen im PHS-Bereich.

Kontakt

Name

Sven  Heuer

Firma

Eisenmann SE

Telefon

work T
+49 7031 78-1522

© 2018 EISENMANN SE